Lexikon

3 3 von 4

Inch Formate

Inch Formate sind z.B. LTR, LGL usw. Inch Formate werden in Deutschland nicht verwendet. Inch ist eine Längen Maßeinheit. 1 Inch = 25

 

IPsec

IPsec ist die Abkürzung für Internet Protocol Security.

 

JPEG

JPEG ist die Abkürzung für Joint Photograhic Experts Group. Diese Experten Gruppe hat dieses Format erfunden um Bilddateien verlustfrei zu komprimieren. ,0

 

Kassetteneinheit

Die Kassetteneinheit in einem Canon Kopierer oder Canon Digitalkopierer erweitert den Standard- Papiervorrat um weitere 2 Papierkassetten. Die Kassetten in diesen Einheiten sind meist Universal von A5 bis A3 einstellbar. Pro Kassette können Sie meistens 500 Blatt 80 Gramm Papier einlegen.

 

Key

Key ist die schwarze Farbe der vier Druckfarben CMYK. Schwarz wird für den Kontrast oder Tiefenschärfe in einem Farbbild benötigt. Es kann auch schwarz mit den drei Farben cyan, magenta und gelb erstellt werden, jedoch ist dies dann zumeist kein „Tiefenschwarz“.

 

Komprimierung

Ein gängiges Bild Komprimierungs- Format ist zum Beispiel JPEG. Große Dateimengen können auch mit RAW oder ZIP Komprimiert (gepackt) werden und beim wiederverwenden Dekomprimiert (entpackt)werden.

 

LCD

LCD bedeutet Liquid Crystal Display (Flüssig Kristall Anzeige). Die LCD Technik wird unter anderem für Monitore oder Eingabeanzeigen (Displays) an Multifunktionsdruckern verwendet.

 

LPI

LPI ist die Englische Abkürzung für Lines (Zeilen) per Inch (1 Inch = 2

 

Magenta

Magenta ist die rötliche Farbe der vier Druckfarben CMYK.

 

Moire

Der Moire Effekt ist eine unregelmäßige Musterbildung auf den Kopien, die meist bei gerasterten Originalen auftritt. Dieser Effekt tritt nur bei digitalen Fotokopierern auf.

 

Netzwerkkarte

Die Netzwerkkarte ist nur in Digitalkopierer, nicht in Analogkopierer, enthalten (Als Option oder Standard). Die Netzwerkkarte in einem Digitalkopierer ermöglicht es Ihnen, je nach weiterer Ausstattung, mit dem Digitalkopierer zu drucken, scannen oder E-Mails zu versenden.  

 

OCR

OCR ist die Abkürzung für Optical Character Recognition. Ins deutsche übersetzt heißt OCR optische Zeichenerkennung. OCR ist eine Software die für die Texterkennung in gescannten Dokumenten oder PDFs benötigt wird.

 

PDF

PDF bedeutet ausgeschrieben Portable Document Format. PDF ist eine, von der Firma Adobe, Weiterentwicklung von Post Script. Die Darstellung von PDF Dokumenten erfolgt mittels eines Readers (Acrobat Reader). Im Gegensatz zu Post Script können in einem PDF Dokument Funktionen wie Hyperlinks, Kompressionen und Verschlüsselung eingebunden werden. PDF Dokumente können Sie unter Windows unter anderem mit den Tools Ghostscript und Free PDF oder PDF Creator erstellen. Diese Windows Tools werden wie ein Drucker installiert, jedoch erzeugt dieser Drucker keine Ausdrucke auf Papier, er erzeugt ein PDF. Unter Macintosh ist Standardmäßig ein „PDF Drucker“ installiert. Um gut Druckbare PDFs zu erzeugen empfiehlt sich ein Blick auf die Webseite von www.gwg.org

 

PPI

PPI ist die Englische Abkürzung für Pixel per Inch (1 Inch = 2

 

PS

PS bedeutet Post Script. Post Script ist eine vektororientierte Seitenbeschreibungssprache welche für die Ausgabe auf Druckern optimiert ist. Die Vektoren, welche die dargestellten Elemente wie Grafik und Text darstellen, werden in einer editierbaren

 

Querformat

Bei einem Querformat sind die langen Schnittkannten des Papiers oben und unten und die kurzen Schnittkannten links und rechts.

 

RAM

RAM ist die Abkürzung für Random Access Memory. RAM ist ein Speicherbaustein mit welchem man Daten beliebig oft Daten schreiben und auslesen kann.

 

RDF

Ausgeschrieben heißt RDF Reverse Document Feeder. Die Bedeutung von RDF in einem Canon Kopierer ist: Ein Originaleinzug, der Ihre Originale auch selbstständig wenden kann. Sie können Einseitige und Doppelseitige Originale in diesem Einzug verarbeiten. In Verbindung mit einer Duplexeinheit können Sie automatisch von einem Doppelseitigen Original Doppelseitige Kopien erstellen.

 

RGB

RGB sind die drei additiven Grundfarben Rot, Gelb und Blau. Mit diesen drei Farben können durch mischen dieser Farben auf einem Monitor nahezu alle möglichen Farben dargestellt werden.

 

Scan to E-Mail

Bei Scan to E-Mail werden gescannte Dokumente direkt von einem Multifunktionsgerät per E- Mail versendet.

 
3 3 von 4
Diese Webseite verwendet Cookies, u.A. für Nutzungsstatistiken. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
OK