Canon Fehlercode E020-0181 an IRC und CLC 2620 bis 3220 Farbkopierer beheben



Canon Fehlercode E020-0181 an CLC und IRC 2620 – 3220 Farbkopierer beheben

In diesem Artikel wollen wir ein paar Lösungsansätze zur Beseitigung des Fehlercodes E020-0181 erklären. Der Fehlercode E020 in den Canon Farbkopierern IRC3200, IRC2620, IRC3220, CLC2620, CLC3200 und CLC3220 sagt aus das etwas mit der Trommeleinheit nicht in Ordnung ist. Der Untercode (rechts vom Minus „-„) 01xx sagt aus das die Gelbe Trommeleinheit betroffen ist. Die oben genannten Farbkopierer messen vor dem Ausdruck ob die Trommeleinheiten in Ordnung sind (wie die eigentliche Messung durchgeführt wird wollen wir hier nicht weiter Erläutern). Die erste Trommeleinheit, welche überprüft wird ist die gelbe Trommeleinheit C-EXV8 (Deswegen der Untercode 01xx). Der Fehlercode E020-0181 kann sporadisch Auftreten, oder kann auch nach dem Austausch einer C-EXV8 Trommeleinheit auftreten.


Fehlercode E020-0181 beseitigen

Als erstes öffnen Sie die Frontklappe und überprüfen ob der Plastikstift in Ordnung ist. Der Plastikstift kann abgebroch oder verbogen sein. Weiter überprüfen Sie ob der Deckel, auf welchem der Plastikstift angebracht ist, einen festen Sitz hat.
Siehe Abbildung Frontklappe überprüfen


Frontklappe Canon Farbkopierer oeffnen


Für die folgenden Schritte schalten Sie bitte den Farbkopierer aus und ziehen den Netzstecker (Stromkabel)! Sollte der Fehlercode E020-0181 immer noch vor dem Ausdrucken erscheinen öffnen Sie als erstes den seitlichen Papiereinzug. Oberhalb des seitlichen sitzt ein Gehäuseteil, welches mit einer Kreuzschlitz Schraube befestigt ist. Entfernen Sie die Schraube und nehmen das Gehäuse ab. Diesen Vorgang haben wir auch schon in einer Videoanleitung erklärt „Ausbau Transferbelt Einheit“.
Siehe Abbildung Seitliches Gehäuse entfernen


Seitliches Gehause Canon Farbkopierer entfernen


Nachdem Sie das Gehäuse entfernt haben sehen Sie Richtung Geräte Rückseite zwei gelbe Kabel. Überprüfen Sie diese auf festen Sitz. Sie können die Stecker auch abziehen und wieder aufstecken.
Siehe Abbildung Stecker Sensorleiste Überprüfen


Stecker Sensorleiste Canon Farbkopierer


Als nächstes reinigen Sie die drei Sensoren. Hierzu klappen Sie die helle Sensorleiste leicht nach oben und schieben den schwarzen Shutter nach hinten. Jetzt sollten die drei Sensoren frei Zugänglich sein. Reinigen Sie die drei Sensoren vorsichtig mit einem trockenen und fußel freien Tuch.
Siehe Abbildung Sensoren Reinigen


Sensoren Canon Farbkopierer reinigen


Nach dem reinigen der Sensoren bauen Sie alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen. Schließen Sie den Farbkopierer wieder an das Netz (Strom) an und schalten diesen wieder ein. Sollte der Fehler trotz der oben genannten Maßnahmen noch nicht behoben sein müssen Sie die gelbe C-EXV8 Trommeleinheit erneuern.



In nur 30 Sekunden den passenden Kopierer finden!
Sie sind auf der Suche nach einem gebrauchten Kopierer?
Klicken Sie HIER und geben Sie einfach kurz Ihre Angaben ein - wir erstellen Ihnen umgehend ein unverbindliches Angebot
Kopierer finden!



Diese FAQ Artikel könnten Sie auch Interessieren:

Mac Book Baterie Probleme

IP Netzwerkdrucker unter Mac OSX

Canon Scan to File Probleme

Video Anleitung Ausbau Fixierung Canon Farbkopierer

PDF Dokument mit unterschiedlichen Formaten drucken

Druckprobleme mit Canon Post Skript Treiber beheben

Faxeinstellungen an Canon Kopierer vornehmen

Optimaler Farbdruck mit Canon Druckertreiber





Diese Produkte könnten Sie Interessieren:

Billige Multifunktionsdrucker

Günstige Kopierer

Preiswerte Multifunktionskopierer

Preiswerte Multifunktionsdrucker

Billige Tischkopierer

Canon Farbkopierer IRC 2880i

Canon Farbkopierer IRC 3380i

Canon Farbkopierer IRC 3080i


In nur 30 Sekunden den passenden Drucker finden!
Sie sind auf der Suche nach einem billigen Drucker?
Klicken Sie HIER und geben Sie einfach kurz Ihre Angaben ein - wir erstellen Ihnen umgehend ein unverbindliches Angebot
Drucker finden!



Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Webseite verwendet Cookies, u.A. für Nutzungsstatistiken. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
OK