Canon IR10xx Tischkopierer Serie wendet Kopie vor der Ausgabe


Canon IR10xx Serie - Jede Kopie wird vor der Ausgabe nochmals gewendet, dadurch langsamere Kopien Ausgabe.


Bei der Canon IR10xx Serie (IR1022,IR1022F, IR1022i, IR1022iF, IR1024, IR1024F, IR1024i, IR1024iF) kann es sein das vor Ausgabe der Kopien das Papier nochmals gewendet wird. Dadurch wird die Kopiergeschwindigkeit herab gesetzt. Dieses Symptom können Sie im Kopierer Bedienermodus abstellen.
Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor.
Drücken Sie die Stern Taste mit Kopf. Im Display erscheint „ALLGEMEINE EINST.“, bestätigen Sie dies mit der „OK“ Taste. Im nächsten Menü drücken Sie die Pfeil Tasten „<“ oder „>“ bis der Punkt 11. „UMSCH. PAP. ZUFUHR“ im Display erscheint, bestätigen Sie dies mit der „OK“ Taste.
Es erscheint wieder ein neues Menü mit 2 oder 3 Unterpunkten. Die Menüpunkte lauten „1. STAPELANLAGE“ und „2. KASSETTE 1“. Wenn Sie 2 Kassetten in Ihrem Gerät haben erscheint noch ein Punkt „3. KASSETTE 2“. Wählen Sie wieder mit den Pfeiltasten nacheinander jeden einzelnen Punkt an (Unterpunkt mit der Taste „OK“ bestätigen) und ändern Sie das Untermenü von „VORRANG DRUCKS.“ auf „VORRANG GESCHW.“.
Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit „OK“ und verlassen Sie das Einstellungsmenü mit der gelben Taste. Nach diesen Einstellungen sollten Ihre Kopien wieder schneller ausgegeben werden.


Suchen Sie ein Tischkopierer für Ihr Unternehmen?

Klicken Sie auf folgenden Link und wir finden in wenigen Sekunden den richtigen Tischkopierer für Sie. Sie müssen nur ein paar Fragen beantworten und wir kümmern uns um den Rest. Wir finden auch für Sie den richtigen Tischkopierer.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Webseite verwendet Cookies, u.A. für Nutzungsstatistiken. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
OK