Drucken mit IE 9 und Probleme mit Canon Druckern



Drucken mit dem Internet Explorer 9 von Microsoft

Im März 2011 ist endlich der neue Internet Explorer 9 von Microsoft erschienen. Unser erster Eindruck des IE 9 ist durchweg positiv. Der Internet Explorer 9 von Microsoft ist wesentlich schneller als die älteren Internet Explorer von Microsoft. Der IE 9 wird nicht mehr von den älteren Betriebssystemen von Microsoft unterstützt. Den IE9 gibt es in der 32Bit und 64Bit Version für Windows Vista, Windows 7 und Windows Server 2008. Auf den zweiten Blick auf den IE9 ist uns aufgefallen, das in den Standardeinstellungen, kein „Drucken“ Menü vorhanden ist (genauso fehlt der Reiter „Datei“ aus welchem ja „Drucken“ ausgewählt werden konnte). Natürlich ist die „Drucken Funktion“ auch im IE9 gegeben, Sie ist halt nur ein wenig versteckt. Der Punkt „Drucken“ ist Bestandteil der Befehlsleiste. Die Befehlsleiste können Sie im IE 9 folgendermaßen aktivieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oben im Internet Explorer (in das blaue und freie Feld) und setzen Sie einen Hacken bei „Befehlsleiste“.
Siehe folgende Abbildung:

ie-9-befehlsleiste-aktivieren


Wenn Sie jetzt den Internet Explorer 9 öffnen haben Sie wie gewohnt den Reiter „Datei“ und ein kleines Druckersymbol zur Auswahl. Unter dem Reiter „Datei“ können Sie jetzt drucken auswählen oder Sie klicken auf das kleine Druckersymbol um Ihre Webseiten aus zu drucken.
Siehe folgende Abbildung:

drucken-mit-ie-9


Zurzeit gibt es wohl noch ein kleines Problem beim drucken mit Canon Druckern. Es kann vorkommen das folgende Fehlermeldung ausgegeben wird:

„Fehler-Popup: Skriptfehler
In dem Skript auf dieser Seite ist ein Fehler aufgetreten.
Fehler-Popup: Nachricht von Webseite
Ein interner Fehler aufgetreten, und Internet Explorer ist in diesem Dokument nicht drucken kann.“
Beim abtippen der Fehlermeldung ist uns kein Fehler unterlaufen (Wie von Microsoft gewohnt sind die Ausgaben der Fehlermeldungen stellenweise etwas schlecht ausgedrückt. Aber wir haben schon kryptischere Fehlermeldungen gesehen). Für diesen Fehler hat Microsoft schon ein Patch (Abhilfe des Fehlers) heraus gebracht. Siehe folgenden Link: http://support.microsoft.com/kb/2522422/de .
Wir nehmen mal an das dieses Patch im Zuge des nächsten IE Updates oder Servicepacks integriert wird.
Übrigens: Mozilla und Google haben ebenfalls im März 2011 Ihre überarbeiteten Explorer heraus gebracht. Diese beiden Explorer sind auf jeden Fall mindestens genauso gut (wenn nicht sogar besser) als der Explorer von Microsoft. Hier ist es, wie bei so vielen Dingen im Leben, reine Geschmacksache für welchen Internet Explorer man sich entscheidet.


Suchen Sie einen Drucker mit dem Sie Webseiten ausdrucken können?

Wenn Sie einen guten Drucker zum ausdrucken Ihrer Dokumente oder auch Webseiten suchen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Hier finden Sie gute Drucker für jeden Anspruch.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Webseite verwendet Cookies, u.A. für Nutzungsstatistiken. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
OK