Druckerverwaltung unter Windows 7 einstellen und konfigurieren



Druckerverwaltung mit Windows 7

Windows 7 hat ein Tool implementiert welches es einem Administrator erlaubt alle Drucker und Printserver in einem Netzwerk zentral zu steuern und zu konfigurieren. Die Druckerverwaltung ist seit Windows Server 2003 R2 von Microsoft eingeführte worden. Damals nannte sich die Druckerverwaltung „Print Management Console“ oder kurz „PMC“. Sie finden die Druckerverwaltung unter Windows 7 unter Start -> Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> Verwaltung. Oder Sie geben unter der Suchfunktion im Startmenü einfach „Verwaltung“ ein.
Siehe folgende Abbildung Verwaltung öffnen


Verwaltung Windows 7 aufrufen


Klicken Sie auf der rechten Seite auf Druckerverwaltung. Jetzt finden Sie auf der linken Seite den Druckserver des lokalen PCs. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Druckserver klicken können Sie weitere Server mit der Option „Server hinzufügen/entfernen…“ hinzufügen oder besehende entfernen. Unter den Druckservern finden Sie die Reiter mit den verfügbaren Treibern, Formularen, Anschlüssen und Druckern.
Siehe Abbildung Druckerverwaltung unter Windows 7 aufrufen


Duckerverwaltung unter Windows 7


Formulare im Windows 7 Druckserver

Unter dem Reiter „Formulare“ finden Sie alle Verfügbaren Papierformate mit welchen Sie auf den Freigegebenen Druckern drucken können. Sie können unter „Neues Formular erstellen“ auch neue Formate erstellen. Mit dem Punkt „Druckbereichbegrenzungen:“ geben Sie den Bildfreien Bereich an.
Siehe Abbildung Formulare im Druckserver


Windows 7 Formulare unter Druckserver


Anschlüsse im Windows 7 Druckserver

Unter dem Reiter Anschlüsse sehen Sie die Anschlüsse der installierten Drucker. Sie können auch hier die Anschlüsse „Hinzufügen…“, Löschen“ und „Konfigurieren…“. Unter Konfigurieren können Sie zum Beispiel eine andere IP Adresse oder Beschreibung eines Druckeranschluss angeben.
Siehe Abbildung Windows 7 Druckserver Anschlüsse


Anschluesse unter Windows 7 Druckserver


Treiber im Windows 7 Druckserver

Unter dem Reiter Treiber werden alle Verfügbaren Treiber angezeigt. Sollte ein alter Drucker gelöscht sein werden die „alten Treiber“ hier immer noch angezeigt. Mit der Funktion „Entfernen…“ können Sie „Nur Treiber entfernen“ oder „Treiber und Treiberpaket entfernen“. Wenn Sie auch das Treiberpacket entfernen müssen Sie bei einer eventuellen Neuinstallation das Treiberpaket vom Hersteller neu laden und installieren.
Siehe Abbildung Treiber unter Windows 7 Druckerverwaltung


Windows 7 Treiber entfernen im Druckserver




In nur 30 Sekunden den passenden Kopierer finden!
Sie sind auf der Suche nach einem gebrauchten Kopierer?
Klicken Sie HIER und geben Sie einfach kurz Ihre Angaben ein - wir erstellen Ihnen umgehend ein unverbindliches Angebot
Kopierer finden!



Diese FAQ Artikel könnten Sie auch Interessieren:

Automatische Treiberinstallation unter Windows 7 deaktivieren

Netzwerkdrucker unter Windows 2008 installieren

Canon Scan to File Probleme

Canon Scan to SMB in Domain

PDF Dokument mit unterschiedlichen Formaten drucken

Scan to SMB Canon IR10xx einstellen

Faxeinstellungen an Canon Kopierer vornehmen

Optimaler Farbdruck mit Canon Druckertreiber





Diese Produkte könnten Sie Interessieren:

Billige Multifunktionsdrucker

Günstige Kopierer

Preiswerte Multifunktionskopierer

Preiswerte Multifunktionsdrucker

Billige Tischkopierer

Canon IRC 2880i Farbkopierer

Canon IRC3380i Multifunktionsdrucker


In nur 30 Sekunden den passenden Drucker finden!
Sie sind auf der Suche nach einem billigen Drucker?
Klicken Sie HIER und geben Sie einfach kurz Ihre Angaben ein - wir erstellen Ihnen umgehend ein unverbindliches Angebot
Drucker finden!



Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Webseite verwendet Cookies, u.A. für Nutzungsstatistiken. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
OK