Netzwerkeinstellungen an den digitalen Canon Kopiersystemen vornehmen



Netzwerkeinstellungen an Canon IR und IRC Fotokopierer vornehmen

Als erstes drücken Sie  die Stern Taste (es ist die Stern Taste mit dem Kopf gemeint). Im folgenden Menü sollten Sie den Punkt „Systemeinstellungen“ auswählen. Wenn die Meldung „Geben Sie Ihre Systemmanager ID und Ihr Passwort per Zahlentaste ein“ sollten Sie diese jetzt eingeben. Sollten Sie Ihre ID vergessen haben müssen Sie die Passwortfrage im Service Modus  rücksetzten*. Gehen Sie jetzt auf den Menüpunkt „Netzwerkeinstellungen“ und dann auf „TCP / IP Einstellungen“. Im Folgenden können Sie die für den Canon Kopierer vorgesehenen IP Adressen eingeben. Geben Sie hier Die „IP-Adresse“, „Subnetzmaske“ und das „Gateway“ ein. Die Subnetzmaske ist im „Privaten Adressbereich“ meistens 255.255.255.0. Die Gateway Adresse ist meistens die IP Adresse von Ihrem Router. Ihre Eingabe bestätigen Sie mit der Taste „OK“. Die IP Adressen sind erst nach einem „Neustart“ Ihres Kopierers aktiv. Für einen Neustart betätigen Sie die Taste „On/Off“ auf der Tastatur. Wenn das Display nicht mehr Aktiv ist schalten Sie das Gerät mit dem Netzschalter (meist auf der rechten Seite vom Gerät) aus.
Warten Sie 5 Sekunden und schalten Sie den Kopierer wieder an. Jetzt sollten Sie überprüfen ob der Canon Fotokopierer in Ihrem Netzwerk erreichbar ist. Hierzu gehen Sie wie oben beschrieben wieder in den Menüpunkt „TCP/IP Einstellungen“  und dann auf „Ping Befehl“. Jetzt geben Sie zum Beispiel die Adresse von Ihrem Router ein und Bestätigen Sie das dann mit Start. Jetzt sollten Sie im Display „Antwort“ zu sehen bekommen. Pingen Sie danach auch noch einen Server oder PC in Ihrem Netzwerk an (Die Firewall am Server oder PC sollte hierzu ausgeschaltet sein). Den Ping Befehl können Sie nun auch von einem beliebigen PC oder Server in Ihrem Netzwerk an den Canon Fotokopierer senden. Sollten Sie vom Fotokopierer und an den Kopierer jeweils eine Antwort mit dem Ping Befehl erhalten, ist der Kopierer in Ihrem Netzwerk eingebunden. Sie können das Canon Fotokopiergerät nun weiter als Drucker konfigurieren oder die Sende Einstellungen vornehmen. *Passwortabfrage im Service Modus  rücksetzten = Stern Taste dann die Tasten 2 und 8 gleichzeitig und wieder die Stern Taste drücken. Sie sind im „Service Modus“. Gehen Sie jetzt auf Copier oder Kopierer dann auf „Funktion“ dann auf „Clear“ und jetzt auf „PWD Clear“. Bestätigen Sie PWD Clear mit OK. Jetzt sollten Alle Passwörter zurück gesetzt sein. PWD Clear steht für Passwort Clear.

Wenn Sie einen Kopierer, Digitalkopierer oder Farbkopierer benötigen, Sie aber noch nicht genau wissen welchen gehen Sie doch zu unserem Online Canon Kopierer Produktberater. Wir beraten Sie aber auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 06033 9261845.  




 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Webseite verwendet Cookies, u.A. für Nutzungsstatistiken. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
OK