Ordner Sicherheitseinstellungen für Windows XP Home aktivieren


Ordner Sicherheitseinstellungen für Windows XP Home aktivieren


Für die Funktion Netzwerkscannen (Scan to File), auf einem Windows XP Rechner,
müssen die Berechtigungen bzw. der Reiter „Sicherheit“ konfiguriert werden.
Durch Einschränkungen in der Windows XP Home Edition,
stehen Ihnen die Einstellungen nur im „Abgesicherten Modus“ zur Verfügung.
Hier finden Sie den Bericht wie Sie Windows XP im Abgesicherten Modus starten.
Wollen Sie die Windows Sicherheitsoptionen für die Ordnerfreigabe im „Normalen Modus“ ändern,
müssen Sie eine Software in Windows XP Home installieren.
Die erste Möglichkeit finden Sie direkt bei Microsoft und nennt sich Security Configuration Manager.
Es empfiehlt sich vor der Installation dieser Software einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.
Der Security Configuration Manager ist eine „gepackte“ Datei.
Endpacken Sie diese Datei in einen beliebigen Ordner.
Gehen Sie als nächstes in den Ordner (wohin Sie die Datei endpackt haben).
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei „Setup.inf“ und wählen „Installieren“ aus.
Nach der Installation verlangt Windows XP einen Neustart von Ihnen, führen Sie diesen aus.
Die zweite Möglichkeit den Reiter „Sicherheit“ unter Windows XP Home Edition zu erhalten ist folgende.
Laden Sie sich das Tool FaJo XP File Security Extensions herunter.
Führen Sie einen doppel Klick auf diese Datei aus.
Folgen Sie den Installations- Anweisungen.
Nach der Installation Haben Sie unter Freigabe den Reiter „Sicherheit“.
Jetzt können Sie wie im Bericht „Netzwerkscan (Scan to PDF und Scan to TIF) an Canon Kopierer einrichten" erläutert,
Ihren Dokumentenscan an Canon Digital- und Farbkopierer einrichten.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Webseite verwendet Cookies, u.A. für Nutzungsstatistiken. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
OK