Print- oder Druckserver unter Windows Server 2008 R2 installieren




Windows Server 2008 R2 als Print- oder Druckserver betreiben

Windows Server 2008 R2 lässt sich, im Gegensatz zu seinen Vorgängermodellen (Win 2000 oder Win 2003), in den Standardeinstellungen nicht als Print- oder Druckserver betreiben. Sie können keinen neuen Drucker aus den Windows 2008 R2 Server installieren, hinzufügen oder freigeben. Der Punkt „Drucker hinzufügen“ unter Start -> Geräte und Drucker ist nicht vorhanden. Natürlich können Sie auf den Windows 2008 R2 Server Betriebssystemen Drucker installieren und die Druckertreiber allen Client PCs in Ihrem Netzwerk zur Verfügung stellen, vorher müssen nur ein paar Einstellungen vorgenommen werden. Die Versionen „Windows 2008 R2 Server for Itanium Based Systems“ und „Windows 2008 R2 Server Web“ können als einzige Ausnahmen nicht als Druck- bzw. Printserver konfiguriert und betrieben werden. Windows Server 2008 R2 will von dem Administrator explizit Aufgaben zugeteilt bekommen (Rollen, Rollendienste und Features), hierzu gehört auch die „Rolle“ Print- bzw. Druckserver.


Print- bzw. Druckserver Rolle auf Windows Server 2008 R2 installieren

Zum installieren der Druck- bzw. Printserver Rolle auf einem Windows Server 2008 R2 Betriebssystem gehen Sie folgender maßen vor. Im Zuge einer Neuinstallation öffnet sich nach Fertigstellung der Installation ein Fenster „Aufgaben der Erstkonfiguration“. In diesem Fenster kann, unter Punkt 3, der Server angepasst und Rollen hinzugefügt werden.
Siehe folgende Abbildung „Aufgaben der Erstkonfiguration“

Erste Installation Win 2008 Rolle hinzufuegen

Die Rolle Print- und Druckserver kann auch über die „Server Manager Konsole“ aus installiert werden. Klicken Sie auf den Link „Rollen hinzufügen“, danach öffnet sich ein neues Fenster (Assistent „Rollen hinzufügen“). Setzen Sie einen Hacken unter „Druck- und Dokumentendienste“ und klicken auf „Weiter“.
Siehe folgende Abbildung Assistent „Rollen hinzufügen“.

Win 2008 Druck und Dokumentendienst Rolle

Es öffnet sich wieder ein neues Fenster indem Sie vier Rollen vergeben können.
1.) Druckserver. Dieser Hacken ist direkt gesetzt.
2.) LPD- Dienst. Der LPD- Dienst (Line Printer Daemon) ermöglicht es LPR (Line Printer Remote oder Request) Druckaufträge von Unix Basierenden Client PCs zu verarbeiten.
3.) Internetdrucken. Mit der Rolle Internetdrucken wird eine IIS (Internet Information Services) Webseite auf dem Windows 2008 R2 Server erstellt und gehostet. Auf dieser „Webseite“ können Druckaufträge verwaltet werden. Zusätzlich können Clients mittels IPP (Internet Printing Protocol) über den Server ausdrucken.
4.) Server für verteilte Scanvorgänge. Mit diesem Rollendienst wird das Snap-In Scanverwaltung installiert. Mittels der Scanverwaltung können WSD (Web Services for Devices) fähige Netzwerkscanner kontrolliert und konfiguriert werden. Die gescannten Dokumente können mittels der Scanverwaltung verarbeitet bzw. Abgelegt werden.
Setzen Sie die benötigten Hacken und klicken auf „Weiter“.
Siehe folgende Abbildung Druck- Rollendienste.

Win 2008 LPD Dienst einfuegen

Es öffnet sich das letzte Fenster indem Sie Ihre Eingaben überprüfen können und, bei korrekter Eingabe, die Rollen installieren können. Nach dem Installieren der Druckserver Rollen benötigt der Server einen Neustart bevor dieser den Dienst (Rolle) zur Verfügung stellt.
Siehe folgende Abbildung Druckserver Rolle bestätigen und installieren.

Win 2008 Druckdienst installieren

Die Windows 2008 Druckserver Rollen können auch über die Konsole (Eingabeaufforderung) installiert werden. Dies geht mit dem Tool DISM. Mit DISM können Funktionen, Features, Pakete, Rollen usw. hinzugefügt bzw. entfernt werden.


Printserver mit DISM auf einer vollständigen Server Installation installieren

Bei einer vollständigen Installation von Windows Server 2008 R2 geben Sie folgendes in der Eingabeaufforderung ein um die Rolle Druckserver zu installieren:
dism/online/enable-feature/featurename:Printing-Server-Role
Bestätigen Sie die eingegebene Zeile mit der „Enter“ Taste.


Printserver mit DISM auf einer Server Core Installation installieren

Bei einer „Server Core Installation“ von Windows Server 2008 R2 geben Sie folgendes in der Eingabeaufforderung um die Rolle Druckserver zu installieren:
dism/online/enable-feature/featurename:Printing-ServerCore-Role/featurename_Printing-ServerCore-Role-WOW64
Bestätigen Sie auch diese Eingabe mit der „Enter“ Taste.
Folgende Abbildungsehen zeigt die „Hilfe Eingabe“ von DISM

Win 2008 DISM Hilfe

Je nachdem ob die Druckserver Rolle über DISM oder über die Server Manager Konsole installiert wurde, können jetzt Neue Drucker installiert und im Netzwerk freigegeben werden.


Suchen Sie einen Netzwerkdrucker oder Kopierer für Ihr Unternehmen?

Wenn Sie einen Netzwerkdrucker oder Kopierer für Ihr Unternehmen suchen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir finden einen für Ihre Ansprüche geeigneten Netzwerkdrucker oder Kopierer.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Webseite verwendet Cookies, u.A. für Nutzungsstatistiken. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden.
OK